2016 Zweigelt Reserve

10,99

Grundpreis: 14,65 / l

Beschreibung: Intensives, tiefdunkles Rubingranat mit nahezu schwarzem Kern und violetten Reflexen; wunderbar schmeichelnde dunkle Fruchtaromatik, Kirschkompott, Zwetschkenkonfit, etwas Heidelbeeren, Feigen, schwarze Oliven, dunkle Schoko, speckige Röstaromatik, ein Hauch Kokos, feine Noten nach Bourbon Vanille, straffe Kräuterwürze, an Rosmarin und Thymian erinnernd, etwas Lakritze, Tabak, Kaffeebohnen..weiterlesen unter Weinbeschreibung..

Lieferzeit: 1-3 Tage

24 vorrätig

Artikelnummer: Ö-B-S-ZR-2016 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Bezeichnung/Kategorie: Wein/Rotwein
Herkunftsland/Herkunftsregion:
Österreich / Burgenland
Erzeuger/Inverkehrbringer: WEINGUT SALZL SEEWINKELHOF,A-7142 Illmitz, Zwischen den Reben
Rebsorte(n): 100% Zweigelt
Ertrag je Hektar: 40 hl
Füllmenge:
0,75 Ltr.
Alkoholgehalt: 13,5 % Vol
Säure: 5,3 g/l
Restzucker: 1,3 g/l
Allergene: enthält Sulfite

Weinbeschreibung: Intensives, tiefdunkles Rubingranat mit nahezu schwarzem Kern und violetten Reflexen; wunderbar schmeichelnde dunkle Fruchtaromatik, Kirschkompott, Zwetschkenkonfit, etwas Heidelbeeren, Feigen, schwarze Oliven, dunkle Schoko, speckige Röstaromatik, ein Hauch Kokos, feine Noten nach Bourbon Vanille, straffe Kräuterwürze, an Rosmarin und Thymian erinnernd, etwas Lakritze, Tabak, Kaffeebohnen; am Gaumen entfaltet sich die wunderbare Kirsch- & Weichselfrucht kombiniert mit angenehmer Röstaromatik und einem straffen, saftigen Tanningrip, weiche Textur und toller Schmelz, Mon-Cherie, etwas Pfefferminz, Erdbeerröster, Zwetschken, in Kräuter eingelegte Oliven, Rosmarin, ein wenig Ribisel und Süßholz, Schwarztee, die herrliche salzige Mineralik kommt fein zur Geltung, leichte Kokosanklänge, Heidelbeeren, etwas Maroni, Bourbon-Vanille; wunderbar dicht, kraftvoll und doch elegant und sehr stimmig mit schmeichelnder Extraktsüße – ein toller und typischer Zweigelt, der enorm viel Trinkvergnügen garantiert!

Empfehlung: Bei 16 – 18° Trinktemperatur; kurz gebratenes Rind (z.B. Entrecote, Steak), Hirsch, Reh

Lagerungsfähig bis mind.: 2018 – 2027, bei optimaler Lagerung

Herstellung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau; Ausbau  – 12 Monate im kleinen Eichenfass

Klassifikation: Qualitätswein, trocken

Weingut: Das Weingut Salzl Seewinkelhof befindet sich in Illmitz, inmitten der malerischen Seen und Ebenen des Nationalparks Neusiedlersee-Seewinkel, im östlichsten Bundesland Österreichs, dem Burgenland. Unser Weingut wird bereits seit vielen Jahren als Familienweingut geführt. Mit Heribert, Josef und Christoph Salzl arbeiten aktuell drei Generationen Hand in Hand, um mit viel Liebe und Hingabe charaktervolle Weine unter dem Motto „Genuss und Lebensfreude“ zu produzieren.
Die Weine sind bekannt für ihre Weichheit und Wärme, typische Eigenschaften des Seewinkels. Sie spiegeln die Ruhe und Weite der Ebene wider.